Sattelservice im Raum Roth


Wir überprüfen in Roth und Umgebung markenunabhängig deinen vorhandenen Sattel und passen ihn an.
Zudem kannst du Sättel der Marken Maxflex, Jorge Canaves (JC), Ikonic und Hidalgo direkt bei uns kaufen, bei unseren Sattelanprobeterminen beraten wir dich unkompliziert zum Thema Sattelkauf.

Sattelanprobe und Beratung zum Sattelkauf

Bei einem Sattelanprobetermin nehmen wir uns mindestens 1,5 bis 2 Stunden Zeit und beantworten dabei auch in aller Ruhe alle Fragen. Nach dem ersten Kennenlernen schauen wir uns das Pferd zunächst im Stand an und vermessen es gegebenenfalls, anschließend wollen wir es – idealerweise in allen drei Gangarten – im Freilauf oder an der Longe sehen. Danach suchen wir uns in Frage kommende Modelle aus und schauen uns diese im Stand und in Bewegung unter dem Reiter an.
Ein solcher Termin kostet 120 € zuzüglich Fahrtkosten, welche in der untenstehenden Tabelle zu finden sind. Dein Pferd sollte für den Termin geputzt auf einer ebenen Fläche bereitstehen, zudem solltest du soweit vorhanden deine Ausrüstung zum Probereiten bereithalten.
Bei Jungpferden gehen wir selbstverständlich auf eventuell eingeschränkte Testmöglichkeiten des/der Sattels/Sättel ein.
Beim Kauf oder der Bestellung eines Sattels innerhalb von 14 Tagen ab dem Beratungstermin werden dir 60 € gutgeschrieben, wenn du dich sofort für den Kauf eines lagernden Sattels oder die Bestellung deines Wunschsattels entscheidest, werden dir je nach Marke beziehungsweise Höhe des Kaufpreises 50 bis 100 % der Gebühr für die Sattelanprobe angerechnet. Die Anpassung bei der Auslieferung ist bereits im Kaufpreis des Sattels inkludiert, die Anfahrt wird jedes Mal fällig.
Für die erste Nachkontrolle des neu bei uns gekauften Sattels innerhalb von einem Jahr ab Kaufdatum (zu empfehlen meist zwischen 6 und 12 Wochen nach Auslieferung) berechnen wir nur 50 € zuzüglich Anfahrt.
Bitte beachte die Hinweise zu den Gebühren ganz unten auf der Seite.

Markenunabhängige Sattelüberprüfung und Sattelanpassung

Die markenunabhängige Passformkontrolle beinhaltet immer eine Begutachtung im Stand und unter dem Reiter. Bei Jungpferden unter Umständen auch gerne nur im Schritt oder alternativ in Bewegung an der Longe ohne Reiter, je nach Ausbildungsstand. Wir können grundsätzlich jeden Sattel gängiger Marken überprüfen, das Ändern der Kammerweite ist bei Bedarf jedoch nur bei kalt verstellbaren Sätteln möglich. Auch bei der Kontrolle deines Gebrauchtsattels sollte dein Pferd geputzt auf einer ebenen Fläche bereitstehen, zudem solltest du deinen/deine Sattel/Sättel und notwendige Ausrüstung zum Probereiten bereithalten.
Für die markenunabhängige Sattelkontrolle fallen 65 € zuzüglich Anfahrt an.

Sollte nach der Sattelüberprüfung eine Sattelanpassung nötig sein, rechnen wir die Anpassungsleistungen nach Aufwand wie folgt ab:

Anpassung einer polsterbaren Unterlage35,00 € (exkl. Material)
Änderung der Kissenklettung50,00 €
Sattelkissen aufpolstern (Polsterwolle)60,00 € bis 90,00 €
Sattelkissen neu polstern (Polsterwolle)220,00 €
Kammerweite ändern (kalt)60,00 €
Nachkontrolle nach Neukauf innerhalb von einem Jahr50,00 € (Anpassungsleistungen werden gesondert abgerechnet)

Werden mehrere Anpassungsleistungen auf einmal benötigt, wird ein individueller “Paketpreis” vereinbart. Bitte beachte die Hinweise zu den Gebühren ganz unten auf der Seite.


Anfahrtspauschalen Sattelservice im Raum Roth

OrtAnfahrtspauschale
Wendelstein, Rohr70€
Abenberg, Greding, Heideck, Hilpoltstein, Roth, Spalt, Allersberg, Schwanstetten, Thalmässing, Büchenbach, Georgensgmünd, Kammerstein, Rednitzhembach, Röttenbach100 €

Alle Angaben stellen Richtwerte für eine grobe Einordnung für dich dar, die exakte Anfahrtspauschale wird dann bei Kontaktaufnahme individuell berechnet. Bei mehreren Terminen in der Gegend oder der Planung einer Tour verringert sich die Anfahrt. Bei der Planung einer Tour können 2 bis 5 Wochen Wartezeit entstehen. Die verringerte Anfahrtspauschale wird dir bei der konkreten Terminvereinbarung mitgeteilt, da vorab nicht absehbar ist, wie viele Interessenten sich für die Tour finden.

Hinweise zu den Gebühren

Alle genannten Gebühren sind vor Ort bar zu entrichten, eine ordnungsgemäße Rechnung wird selbstverständlich ausgestellt.
Bei Sattelkauf wird eine Anzahlung in Höhe von etwa 30 bis 50 % des Kaufpreises fällig. Wenn du einen Sattelanprobetermin buchst und den Kauf eines Sattels beabsichtigst, solltest du die Summe für die Anzahlung bereits beim Termin bereithalten. Solltest du aber keinen Sattel aus dem Lagerbestand kaufen, sondern einen Sattel nach deinen Wünschen gestalten und bestellen, kann die Anzahlung selbstverständlich auch überwiesen werden.

Bei mehreren Pferden eines Besitzers werden individuelle Rabatte vereinbart.

Termin vereinbaren – wir freuen uns auf dich!

Schreibe uns einfach unter info@feliciamichler.de oder per Whatsapp unter 0152 21086453 oder fülle das untenstehende Formular aus.

Falls du uns ohne das Formular kontaktierst, brauchen wir um den Termin zu planen nicht nur die Angabe wo wir dich und dein Pferd finden, sondern auch an welchen Tagen (Mo bis Sa) du zu welchen Zeiten kannst, ob wir wetterabhängig sind oder eine Halle zur Verfügung steht und idealerweise auch Seitenbilder deines Pferdes.


    Zu welchem Thema möchtest du Kontakt aufnehmen?

    Deine Kontaktdaten:

    Informationen zum Stall:

    Informationen zum Pferd:

    Informationen zum Reiter:

    Informationen zum Sattel:

    Informationen zum gewünschten Sattel:

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol LKW aus.